Unterricht

Meine Unterrichtskonzepte (in Kurzform):

Der Spaß am Instrument muß erhalten bleiben! Aus diesem Grund ist es wichtig dem jeweiligen Schüler das Gitarre-Spielen anhand von (für ihn) gut klingenden Beispielen beizubringen – aber nicht ohne durchdachtes Konzept! – streng nach dem Grundsatz: Lerne Schritt für Schritt!
Wichtig ist, von Anfang an eine Grundlage zu schaffen, die das Lernen von weiteren Songs erleichtert. Wenn man z.B. eine Sprache lernt, beginnt man auch erst mit einfachen Wörtern, bevor man schwierige verschachtelte Sätze spricht.

Ein zweiter wichtiger Grundsatz ist, niemals ohne Ziele zu lernen. Das können zunächst kurzfristige Ziele sein (…nächste Woche möchte ich den Song spielen können…). Später sollten dann aber langfristige Ziele gesteckt werden (…ich will so gut spielen können wie Paco de Lucia…).

Klassische Gitarre:

Moderner klassischer Unterricht, mit einer guten Technik als Grundlage, der sowohl in die “ur”-klassische Richtung (Sor, Tarrega, Bach, Aguado, Carulli, Mozart, …), als auch in die “Moderne” (Fingerpicking, Liedbegleitung, Ragtime, Latin, spanisch, argentinisch, …) führen kann.

Unterricht bei mir:

Wer Unterricht bei mir haben möchte, sich für eine Probestunde interessiert oder noch Fragen hat, kann mir gerne eine e-Mail schicken: info@redguitar.de
Ich unterrichte in 01097 Dresden, Deutschland.

Bitte nicht böse sein wenn es 1 bis 3 Tage dauert bis ich mich melde, ernstzunehmende Zuschriften beantworte ich auf jeden Fall so schnell es geht!

Wem “Mailen” zu umständlich ist, der kann mich auch direkt anrufen unter 01797331140.